HAZEL THE NUT

2012 haben vier junge Musiker die Schnauze voll, andere Bands zu covern und widmen sich von da an dem Studium der Haselnuss... ähh... starten ein eigenes Projekt namens "Hazel The Nut".
Mit ihrem ersten Album "Welcome To Hazeltown", das seit 2013 eure Trommelfelle massiert, und der neuen Platte "Love Me Or Hate Me" im Gepäck, rocken die Jungs jede Bühne mit Songs im Stil von Blink-182 und Sum 41.
Ihre Reise führte sie dabei bereits durch ganz Deutschland bis rauf nach Schweden. 2015 wurden sie - gekürt von main-ding.de und dem Musikhaus Thomann - Band des Jahres.
Ihren bisher größten Erfolg feierten die Jungs auf dem Radio Gong Sommer Open Air, wo sie vor knapp 10000 Besuchern im Vorprogramm von SDP spielten.