UNBESIEGT

Die Texte von Unbesiegt beschäftigen sich mit Liebe, den eigenen Gedanken und dem Abgrund der sich in einem selbst manchmal auftuen kann. Zusammen mit heftigen Gitarren und einem Sänger mit ordentlich Talent zum Screamen werden die Bühnen am Festival vor Ehrfurcht erbeben.
Unbesiegt hat schon bei der First Act Night im Stattbahnhof mit einer gewaltigen Stimme den Saal zum vibrieren gebracht und Publikum inklusive Jury überzeugt.
Zwar ist die Post-Hardcore Band noch ziemlich neu, hat sich aber direkt mal den Slot am Lutzi Festival verdient.

Herzlichen Glückwunsch wir freuen uns auf euren Auftritt!